20. Küstenmarathon zum Weltkindertag

Seit 20 Jahren T-Shirts für die „Bambini“

In langjähriger Tradition, zum 20. Mal, sponsert der Otterndorfer Wirtschaft- und Gewerbeverein e.V., die T-Shirts für die Kindergarten Kinder aller beteiligten Kindergärten im Land Hadeln zum Küstenmarathon. Ca. 270 Kinder, aus 17 Kindergärten, nehmen in diesem Jahr am „Bambini“-Lauf teil.

Ole Dieckmann bedankt sich im Namen des Organisationskomitee bei Ernst August von der Decken und Peter Martin Stelzenmüller vom Vorstand der OWG für die 20-jährige Unterstützung.

Der Startschuss zum „Bambini“ – Lauf um 09.30 Uhr und die Siegerehrung um ca.10.15 Uhr bei den „Kinderwelten“ wird auch dieses Jahr vom OWG vorgenommen.

vlnr: Peter Martin Stelzenmüller, Ernst August von der Decken, Ole Dieckmann und Gaby Granz-Lüsing, Kinder des DRK Kindergarten Otterndorf

Küstenmarathon zum Weltkindertag

Am 22.09.2019

In langjähriger Tradition, sponsert der Otterndorfer Wirtschaft- und Gewerbeverein e.V., die T-Shirts für die Kindergarten Kinder aller beteiligten Kindergärten im Land Hadeln zum Küstenmarathon. Ca. 300 Kinder nehmen an dem „Bambini“-Lauf teil

Der Startschuss zum „Bambini“ – Lauf um 09.30 Uhr und die Siegerehrung um 10.00 Uhr bei den „Kinderwelten“ wird auch dieses Jahr vom OWG vorgenommen.

Sammeln für das „Einheitsbuddeln“

Otterndorfer Wirtschafts- und Gewerbeverein beteiligt sich an bundesweiter Aktion zum 3. Oktober

OTTERNDORF. „Buddeln für die Einheit“, so lautet die kurze Umschreibung einer bundesweiten Aktion, die zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober gestartet worden ist. Auch der Otterndorfer Wirtschafts und Gewerbeverein (OWG) beteiligt sich daran. Sinn und Zweck der Aktion ist es, Geld zu sammeln, mit dem Bäume erworben werden können, um sie am 3. Oktober einzupflanzen.

„Stand jetzt machen schon 32 Geschäfte in Otterndorf mit“, freut sich Peter Martin Stelzenmüller vom OWGVorstand. In diesen Geschäften, die mit Plakaten in ihren Schaufenstern für das „Einheitsbuddeln“ werben, stehen kleine Sammelbüchsen, in die die Kunden kleine und große Beträge stecken können. Seit einigen Tagen wird bereits gesammelt und die Resonanz sei bereits recht vielversprechend, meint OWGVorsitzender ErnstAugust von der Decken. Noch bis zum 30. September sollen sich die Sammelbüchsen in den Otterndorfer Geschäften füllen.

Anschließend werden je zwei Obstbäume bei den Otterndorfer Kindertagesstätten St. Severi und Fröbelweg (DRK) sowie beim ErlebnisSpielkreis „Wattwürmer“ gepflanzt.

Urheber des „Einheitsbuddelns“ ist das Land SchleswigHolstein, das in diesem Jahr für die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit zuständig ist. Das Bundesland möchte mit der Aktion eine Tradition begründen und nicht nur für die Einheit ein symbolisches Zeichen setzen, sondern auch für den Klimaschutz. (ur)

Peter Martin Stelzenmüller und ErnstAugust von der Decken vom OWGVorstand mit Doris Nüesch von Marcinkowski, die in ihrem Geschäft für das „Einheitsbuddeln“ sammelt.

Artikel der NEZ 2019 | Foto: Rohde

„Einheitsbuddeln“ zum „Heimatshoppen“

Am 13.09.2019 startet der Otterndorfer Wirtschafts- und Gewerbeverein OWG anlässlich des Startes „Heimatshoppen“ eine Baumpflanzaktion.

Aktion „Einheitsbuddeln“

Mit Ihrer Hilfe wollen wir uns an der Aktion „Einheitsbuddeln“, einer großen Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit, beteiligen und Bäume in Otterndorf pflanzen.

„Stell Dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen.
Von Nord nach Süd, von Ost bis West.

Für das Klima.
Und für Dich und Deine Familie.
Für unsere Zukunft!“

Mehr Informationen unter: www.einheitsbuddeln.de.

Die Idee ist, dass jedes sich beteiligende Unternehmen eine Spardose aufstellt, und gemeinsam mit den Kunden so einen Beitrag einwirbt. Aus dem gesamten Erlös werden dann Bäume gekauft.

Die Sammelaktion geht bis zum 30.09.2019.

Je nach Erlöse erhält so jeder Kindergarten in Otterndorf ein oder auch zwei Obstbäume.

SPENDEN SIE UND MACHEN SIE MIT!

Mit Ihrer/Eurer Hilfe wollen wir uns an der Aktion „Einheitsbuddeln“, einer großen Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit, beteiligen und Bäume in Otterndorf pflanzen.

In vielen Otterndorfer Gewerbebetrieben/Geschäfte können die Bürger dafür spenden. Eine genaue Liste in welchen Geschäften folgt in der nächsten Woche hier!